DIY Kokos-Schoko-Waffel-Sandwich2019-04-29T14:25:26+00:00

Leckere Kokos-Schoko-Waffel-Sandwiches

Der 30 Minuten DIY-Tipp für Leckermäulchen auf der Suche nach dem besonderen Nachmittags-Schleck.

Zutaten für die Waffeln:

  • Feel Fruity Lieblingssorte
  • 75 g Dinkelmehl
  • 90 ml Pflanzenmilch
  • ca. 50 ml Mineralwasser
  • 40 g ungesüßtes Apfelmark
  • 4 g Backpulver
  • 20 g Mandelmus
  • 2 EL Zucker

Zutaten Kokoscreme:

  • 1 Dose Kokosmilch
  • etwas Reissirup
  • eine Tonkabohne (alternativ Vanillezucker)

Zubereitung Waffeln:

Mischt alle flüssigen Zutaten und die trockenen Zutaten separat. Vermengt alles gut miteinander und backt sie anschließend im Waffeleisen. Nehmt die Waffeln vorsichtig heraus und lasst sie abkühlen. Die Waffeln in Schokolade eintauchen und Kokosraspel drüberstreuen. Eure Lieblingssorten FeelFruity dazu legen und auf passenden Tellern servieren – und Eure Gäste so: „Ahhhh … ohhh“ – versprochen!

Zubereitung der Kokoscreme:

Eine Dose Kokosmilch mindestens 24 Stunden kühlen. Anschließend nur das feste Kokosfett – ohne die klare Flüssigkeit – abschöpfen und in eine Rührschüssel geben. Das Kokosfett etwa eine Minute mit dem Handrührgerät cremig rühren. Danach Reissirup und den Abrieb einer Tonkabohne hinzugeben. Noch einmal eine Minute verrühren. Fertig!

Die klare Kokosmilch könnt Ihr aufheben und z.B. für einen Smoothie verwenden.

Bild & Rezept: magic.fit.food