Cookies2019-04-30T09:49:17+00:00

Cookies-Rezept: Grundrezept für American Cookies

Zutaten:

  • 180g Feel Fruity Lieblingssorten
  • 250 g Butter oder Margarine
  • 250 g brauner Zucker
  • 1/4 TL Salz
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 350 g Mehl

Zubereitung:

Butter, Zucker und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Erst die Eier, dann Mehl, Natron und Backpulver unterrühren. Ganz zum Schluss die zerkleinerten Feel Fruity Schokokugeln unterheben.

Unser Tipp: Zerkleinert die Kugeln nicht zu sehr. Größere Fruchtstücke in den Cookies sind ein Genuss! Entscheidet euch für eine Sorte oder probiert einen Fruity Mix – was das Herz begehrt. Zum Zerkleinern der Kugeln, gebt sie am Besten in einen Gefrierbeutel und verschließt ihn gut. Mit Kraft und einem Nudelholz über den Beutel rollen und die Kugeln so zerstoßen. Wenn das Rollen nicht reicht, könnt ihr auch etwas draufschlagen und den Stress des Tages rauslassen. Zerkleinert die Kugeln nicht zu sehr. Größere Fruchtstücke in den Cookies sind ein Genuss!

Idealerweise stellt ihr den Teig jetzt eine Stunde in den Kühlschrank.

Heizt den Backofen auf 175 Grad Umluft vor und belegt ein Backblech mit Backpapier. Setzt nun mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf das Backpapier. Achtet darauf genügend Abstand zu lassen und backt die Cookies 12 bis 15 Minuten. Sie sollten nur leicht hellbraun sein. Dann auskühlen lassen und genießen.